Ausgezeichnet

ausgezeichnet

Die ›Deutsche UNESCO-Kommission‹ hat die ›besserwisser eG‹ als Projekt der UN-Dekade ›Bildung für nachhaltige Entwicklung‹ ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhalten Initiativen, die das Anliegen dieser weltweiten Bildungsoffensive der Vereinten Nationen vorbildlich umsetzen: Sie vermitteln Kindern und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln.
»Die ›besserwisser eG‹ zeigt eindrucksvoll, wie zukunftsfähige Bildung aussehen kann. Das Votum der Jury würdigt das Projekt, weil es verständlich vermittelt, wie Menschen nachhaltig handeln«, so Prof. Dr. Gerhard de Haan, Vorsitzender des Nationalkomitees und der Jury der UN-Dekade in Deutschland.

:: weitere Infos über die Grundsätze der ›Bildung für nachhaltige Entwicklung‹
:: weitere Infos zur UN-Dekade unter www.bne-portal.de


Der ›Nachhaltigkeitsrat‹ prämiert pro Jahr insgesamt 100 besonders zukunftsweisende Projekte und Impulse mit dem Siegel ›Werkstatt N‹.

Und die Genossenschaft ›besserwisser‹ wurde ausgezeichnet!

Die Jury hat 100 Preisträgerinnen und Preisträger gewählt, die im Hinblick auf das umfassende Verständnis von Nachhaltigkeit in den drei Dimensionen Umwelt, Ökonomie und Soziales besonders herausragen.

:: Wir fühlen uns ausgezeichnet und freuen uns auf neue Impulse und tolle Ideen!
:: weitere Informationen: http://werkstatt-n.de